Am Samstag, dem 28. April, dem Tag nach dem Königstag, besuchten Mitglieder des 'Koninklijke Nederlandsche Motorboot Club' (Royal Dutch Motorboat Club) Linssen Yachts in Maasbracht. Im Rahmen der jährlichen Eröffnung der Segelsaison hatte sich das KNMC für Maasbracht entschieden.

Der Samstag war geprägt von zwei interessanten Besuchen: der Schleusenanlage Maasbracht mit dem Kontrollzentrum und der Yachtwerft Linssen Yachts. Das Interesse war groß. Die Mehrheit der 100 anwesenden Mitglieder besuchte beide Unternehmen. Aufgeteilt in Gruppen von ca. 15 Personen wurden die Gäste durch das Unternehmen geführt.

Das Mittagessen am Nachmittag wurde gemeinsam im Showroom von Linssen Yachts eingenommen, wo die köstliche Spargelsuppe und die Sandwiches des Caterers Thijs Wolfhagen gut ankamen. Nach dem Mittagessen ging es mit den Führungen weiter.

Der Besuch war eine Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Maasgouw, Fransbergen Recreation and Tourism, Rijkswaterstaat, Rederij Cascade, dem Maas Inland Waterways Museum, Linssen Yachts und Boulevard Nautique Roermond.

KNMC bezoekt Linssen Yachts

Latest News

Zum Seitenanfang