Menu

Linssen Grand Sturdy 40.0 AC INTERO

Nach der Präsentation der Grand Sturdy 30.0 und 35.0 INTERO im Jahr 2019 ist nun die Grand Sturdy 40.0 INTERO an der Reihe.
Ein paar Highlights der neuen Serie:

  • völlig neues Außendesign
  • neue frische und helle INTERO-Inneneinrichtung 
  • Völlig neu eingerichteter Maschinenraum/Technik nach dem Linssen TMM-Prinzip (Ten Main Modules) 
  • Linssen ICCESS-System für integrierte Energieverwaltung an Bord

Wir laden Sie vom 2. bis 6. September zum PRE-LAUNCH der Grand Sturdy 40.0 AC INTERO und Grand Sturdy 40.0 Sedan ein, die für das Modelljahr 2021 erhältlich sein wird. 

Standort: Linssen Yachts - Maasbracht
Daten: 2. - 6. September 2020
Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr


Neben der neuen Grand Sturdy 40.0 AC und Sedan INTERO können natürlich auch verschiedene andere Yachten der Grand Sturdy, SL und Variotop®-Reihe besichtigt werden. Auch Probefahrten sind möglich.

Die Anzahl der Besucher ist begrenzt und eine Registrierung ist erforderlich. Wir haben verschiedene Hygienemaßnahmen in Übereinstimmung mit den Richtlinien der niederländischen Regierung (RIVM) ergriffen und bieten ausreichend Gelegenheit, Abstand zu halten.

ANMELDEN PRE LAUNCH


Die Linssen Grand Sturdy 40.0 wird wie ihre kleineren Schwestern in einer AC-Ausführung (mit Achterkajüte) und einer Sedan-Ausführung (mit offener, selbstlenzender Plicht) angeboten. Das traditionell schlanke Profil findet sich konsequent auch in den neuen, eleganten Modellen.

Die Linssen Grand Sturdy 40.0 misst 12,85 x 4,30 m. Das großzügige Boot überzeugt mit vollem, breiten Vorschiff. Auch die Einteilung der Linssen-Modelle im 40-Fuß-Segment ist äußerst großzügig.

Beim Betreten des Salons fällt die großzügige Einteilung sofort auf. Salon und Pantry befinden sich auf derselben Ebene und sind durch nur eine einzige Treppenstufe miteinander verbunden. Koch und Gäste können so das Bordleben gemeinsam genießen. Praktische, gut platzierte Schubladen, Schränke und Fächer sorgen für Komfort an Bord.
Die ein- und ausklappbare Treppe zur Vorderkajüte bietet Zugang zum praktischen „Kellerraum“, dem idealen Stauraum für die Weinliebhaber unter uns! Gegen die Fahrtrichtung gewährt diese Treppe Zugang zum Salon.
Die Vorderkajüte ist mit einem freistehenden Doppelbett ausgestattet. Bullaugen und Deckluken sorgen für angenehme Beleuchtung und Belüftung. Geräumige Kleider- und Wäscheschränke sowie eine Schublade unter dem Bett sorgen für Stauraum. Der Zugang zum WC ist sowohl von der Vorderkajüte als auch über eine Tür vom Gang aus möglich. Dadurch kann das WC auch von Ihren Gästen in der Mittelkajüte, die mit zwei Einzelbetten ausgestattet ist, genutzt werden. Von hier besteht zudem Zugang zur separaten Dusche.

Die ebenfalls sehr großzügig geschnittene Achterkajüte ist mit einem freistehenden Doppelbett, separater Dusche, separatem WC sowie viel Stauraum in Schränken und Schubladen ausgestattet.

Sedan
In der Sedan- Ausführung liegen Salon und Plicht auf derselben Ebene, verbunden durch eine niedrige Schwelle. In der Verlängerung des Aufbaus wird die Plicht vom Linssen-Longtop überspannt. So können Sie komfortabel trocken und geschützt vor schlechtem Wetter auf der integrierten Sitzbank in der Plicht sitzen. Die Plicht verfügt zudem über eine zentrale Hecktür zur Badeplattform.


Gehen Sie direkt zu:

Linssen Grand Sturdy 40.0 AC

Specifications:
LOA x beam x draft: ± 12.85 x 4.30 x 1.20 m
Minimum air draft: ± 3.00 m
Headroom FC/saloon/AC: ± 1.97 / 2.01 x 1.99 m
CE-classification: B (sea)
Engine: 1x 5 cyl. Volvo Penta Diesel, type D3-110

Linssen Grand Sturdy 40.0 Sedan

Specifications:
LOA x beam x draft: ± 12.85 x 4.30 x 1.20 m
Minimum air draft: ± 2.65 m (2.72 with Variodeck)
Headroom FC/saloon: ± 1.97 / 2.01 m
CE-classification: B (sea)
Engine: 1x 5 cyl. Volvo Penta Diesel, type D3-110

 


Zum Seitenanfang