Die Grand Sturdy 30.0 AC.

Mit den kleinen 30.0 AC und Sedan beweist Linssen Yachts, dass Raum ein wandlungsfähiger Begriff ist und dass Fahreigenschaften nicht von der Dimensionierung abhängen. Die 30.0 muss sich keineswegs vor den größeren Yachten der Grand Sturdy-Reihe verstecken. Alles, was eine Linssen zu einer Linssen macht, ist da, allerdings auf einer Yacht von „nur“ 10 Metern. Styling und Interieur der neuen 30.0-Reihe entstanden in Zusammenarbeit mit dem Designstudio KesselsGranger DesignWorks.

Gute Fahreigenschaften
30.0 AC und 30.0 Sedan sind zwei stabile, leicht zu manövrierende Yachten, mit denen alle europäischen Binnengewässer – Flüsse, Kanäle und Seen – gut zu befahren sind. Aber auch ein Törn „außen herum“ durch beschütze Küstenreviere ist mit diesen neuesten Grand Sturdy-Modellen möglich. 

4+2 Schlafplätze
Die AC-Version der Grand Sturdy 30.0 hat eine Vorder- und eine Achterkajüte mit Doppelbetten. So können an Bord vier Personen komfortabel übernachten. In der Vorderkajüte befinden sich eine Toilettenkabine, eine separate Duschkabine und diverse Schränke. Die Achterkajüte hat einen Toilettenraum mit Waschtisch an der Steuerbordseite und eine Schrankwand an der Backbordseite.

Außensteuerstand (AC) oder Innensteuerstand (Sedan)
Bei der 30.0 AC befindet sich der Steuerstand „an der frischen Luft“ auf dem Oberdeck. Zusätzlichen Schutz bietet das Cabrioverdeck, dessen hinterer abnehmbarer Teil per Reißverschluss geschlossen wird. Bei der 30.0 Sedan ist der komfortable Steuerstand steuerbordseitig im Salon platziert.

Salon als Aufenthaltsbereich (AC, Sedan)
Der großzügig eingeteilte Salon ist bei beiden Grand Sturdy 30.0-Ausführungen der Hauptaufenthaltsraum. An der Steuerbordseite befindet sich die geräumige Sitzbank, backbordseitig die Pantry mit Schränken. Bei der Sedan lassen sich durch Öffnen der breiten Flügeltüren Salon und offene Plicht in einen einzigen großen Aufenthaltsbereich verwandeln.

Achterdeck
Was für die 30.0 Sedan die offene Plicht ist, ist für die 30.0 AC das Achterdeck. Hier finden Sie komfortable Sitzbänke sowie integrierte Deckkisten zum Verstauen Ihrer Sachen. In das Schanzkleid mittig eingelassen ist eine Hecktür, die Zugang zur Badeplattform mit Außendusche gewährt.

Die Grand Sturdy 30.0 AC.

Mit den kleinen 30.0 AC und Sedan beweist Linssen Yachts, dass Raum ein wandlungsfähiger Begriff ist und dass Fahreigenschaften nicht von der Dimensionierung abhängen. Die 30.0 muss sich keineswegs vor den größeren Yachten der Grand Sturdy-Reihe verstecken. Alles, was eine Linssen zu einer Linssen macht, ist da, allerdings auf einer Yacht von „nur“ 10 Metern. Styling und Interieur der neuen 30.0-Reihe entstanden in Zusammenarbeit mit dem Designstudio KesselsGranger DesignWorks.

Gute Fahreigenschaften
30.0 AC und 30.0 Sedan sind zwei stabile, leicht zu manövrierende Yachten, mit denen alle europäischen Binnengewässer – Flüsse, Kanäle und Seen – gut zu befahren sind. Aber auch ein Törn „außen herum“ durch beschütze Küstenreviere ist mit diesen neuesten Grand Sturdy-Modellen möglich. 

4+2 Schlafplätze
Die AC-Version der Grand Sturdy 30.0 hat eine Vorder- und eine Achterkajüte mit Doppelbetten. So können an Bord vier Personen komfortabel übernachten. In der Vorderkajüte befinden sich eine Toilettenkabine, eine separate Duschkabine und diverse Schränke. Die Achterkajüte hat einen Toilettenraum mit Waschtisch an der Steuerbordseite und eine Schrankwand an der Backbordseite.

Außensteuerstand (AC) oder Innensteuerstand (Sedan)
Bei der 30.0 AC befindet sich der Steuerstand „an der frischen Luft“ auf dem Oberdeck. Zusätzlichen Schutz bietet das Cabrioverdeck, dessen hinterer abnehmbarer Teil per Reißverschluss geschlossen wird. Bei der 30.0 Sedan ist der komfortable Steuerstand steuerbordseitig im Salon platziert.

Salon als Aufenthaltsbereich (AC, Sedan)
Der großzügig eingeteilte Salon ist bei beiden Grand Sturdy 30.0-Ausführungen der Hauptaufenthaltsraum. An der Steuerbordseite befindet sich die geräumige Sitzbank, backbordseitig die Pantry mit Schränken. Bei der Sedan lassen sich durch Öffnen der breiten Flügeltüren Salon und offene Plicht in einen einzigen großen Aufenthaltsbereich verwandeln.

Achterdeck
Was für die 30.0 Sedan die offene Plicht ist, ist für die 30.0 AC das Achterdeck. Hier finden Sie komfortable Sitzbänke sowie integrierte Deckkisten zum Verstauen Ihrer Sachen. In das Schanzkleid mittig eingelassen ist eine Hecktür, die Zugang zur Badeplattform mit Außendusche gewährt.

360 degree virtual tour

360 degree virtual tour 'walk through' of the Linssen Grand Sturdy 30.0 AC

360 panorama of the Grand Sturdy 30.0 AC

Pictures

exterior


interior

Basic specifications

Basisspezifikationen 30.0 AC
LüA x Breite x Tiefgang: ±  9,70 x 3,35 x 1,00 m
Min. Durchfahrtshöhe: ± 2,45 m
Stehhöhe VK/Salon/AK: ± 1,83 / 1,94 / 1,87 m 
CE-Klassifikation: C (Küste)
Tankinhalt: ± 240 ltr Diesel
± 220 ltr Wasser
± 240 ltr Schwarzwasser
Gewicht/Wasserverdrängung: ± 8.000 kg /
± 8 m3
Engine Grand Sturdy 30.0 AC

1x 4 Zyl. Volvo Penta Diesel, 
Typ D2-50
1x 37,5 kW (50 PS)

Abgaszertifizierungen BSO, EU RCD, US EPA Tier 3

Boat tests by the international boating press

Published articles by the international boating press

Language Date Boat type Magazine/Title
DE 2018-09 Grand Sturdy 30.0 Sedan Boote / Eins, zwei und los...
DE 2018-10 Grand Sturdy 30.0 AC Skipper / Feine Kleine
       
DE 2018-02 Grand Sturdy 35.0 Sedan Skipper / Feiner Tourer
DE 2017-09 Grand Sturdy 35.0 Sedan Marina.CH / Gelungener Relaunch
FR 2017-09 Grand Sturdy 35.0 Sedan Marina.CH / Un nouveau lancement réussi
GB 2017-10 Grand Sturdy 35.0 Sedan Motorboat & Yachting
       
DE 2017-10 Grand Sturdy 40.0 AC Skipper / Erste Klasse
NL 2017-10 Grand Sturdy 40.0 AC Varen / Dot Zero
NL 2017-09 Grand Sturdy 40.0 AC Motorboot / He-le-maal af!
       
GB 2018-01 Grand Sturdy 40.0 Sedan Passagemaker / Sturdy as she goes
       
NL 2018-10 Grand Sturdy 45.0 AC & Sedan Motorboot / Toerboten tot in elke vezel
FR 2018-10 Grand Sturdy 45.0 Sedan Neptune / Linssen 45.0 Sedan, Les atouts du classicisme
       
DE 2018-09 Grand Sturdy 500 AC Variotop® Boote / Echtes Flaggshiff

 

Price list

Grand Sturdy Reihe excl. MwSt. incl. 19% MwSt
Grand Sturdy 30.0 AC € 189.000   € 224.900 
Grand Sturdy 30.0 Sedan  € 184.000   € 219.000 
     
Grand Sturdy 35.0 AC € 224.700   € 267.400 
Grand Sturdy 35.0 Sedan € 219.500   € 261.200 
     
Grand Sturdy 40.0 AC € 350.200   € 416.700 
Grand Sturdy 40.0 Sedan € 344.000   € 409.400 
     
Grand Sturdy 45.0 AC Single € 429.100  € 510.600 
Grand Sturdy 45.0 AC Twin € 474.100   € 564.200 
Grand Sturdy 45.0 Sedan Single € 427.000  € 508.600 
Grand Sturdy 45.0 Sedan Twin € 472.000   € 561.700 
     
Grand Sturdy 450 AC Variotop® Twin € 782.000   € 930.600 
     
Grand Sturdy 500 AC Variotop® Twin € 1.129.000   € 1.343.500 
Maasbracht, 01.07.2018 SE&O 
Alle unsere Angebote sind unverbindlich. Preis- und Produktänderungen, Änderungen von Interieur- und Außenansichtszeichnungen, Ausrüstungstabellen und Basisausführungen sowie Textfehler sind vorbehalten. Alle Preise für die Modelle der Linssen-Serie Grand Sturdy verstehen sich einschließlich des dreijährigen Linssen Yachts-Garantieplans.

Information request

Information request
  1. Invalid Input
  2. Name(*)
    Invalid Input
  3. Adresse(*)
    Invalid Input
  4. Postleitzahl(*)
    Invalid Input
  5. Wohnort(*)
    Invalid Input
  6. Land(*)
    Invalid Input
  7. Telefon
    Invalid Input
  8. Mobil
    Invalid Input
  9. E-mail(*)
    Invalid Input
  10. Bitte senden Sie mir nähere Informationen über:
    Invalid Input
  11. Sie möchten stets auf dem Laufenden gehalten werden? Gerne senden wir Ihnen unseren Linssen Newsletter und Magazin
    Invalid Input
  12. Captcha anti spam(*)
    Captcha anti spam
    Invalid Input
  13. In unserer Datenschutzerklärung erläutern wir, welche Informationen wir auf unserer Website sammeln und wie wir sie verwenden.

Video

Linssen Grand Sturdy 30.0 Sedan test Boote:


Zum Seitenanfang