fbpx

This year, the 35th Hiswa in Water will take place for the first time in the Bataviahaven in Lelystad. Linssen Yachts participates with the compact Grand Sturdy 30.0 AC and the ultimate travel boat, the Grand Sturdy 45.0 Sedan.

 

Grand Sturdy 45.0 Sedan  

The Grand Sturdy 45.0 is available in a single or twin version.

At the Hiswa te Water you can find the 45.0 with two engines, but this Linssen is also available in a single-engine version. This ultimate travel boat is suitable for all waters and you can choose which motorization best suits your cruising area. We can certainly advise you on this.

Unieke USP's van de Grand Sturdy 45.0 AC en Sedan

 

1 x Volvo Penta D4-180 (180 HP) price € 429.100,- (AC) and € 427.000,- (Sedan). excl. VAT

2 x Volvo Penta D3-110 (110 HP) price € 474.100,- (AC) and € 472.000,- (Sedan). excl. VAT

 

Also check out our special 'White Edition' on our website.


The Grand Sturdy 30.0 AC has a completely new styling and striking new window design, which gives the silhouette a special appearance. Nevertheless, all aspects of the Linssen DNA are unmistakably present. The 30.0 is no less than the larger yachts of the Grand Sturdy series. Everything that makes a Linssen a Linssen is present, only then on a yacht of 'only' 10 meters.

 

Grand Sturdy 30.0 AC  
Grand Sturdy 30.0 AC Grand Sturdy 30.0 AC

 

Unieke USP's van de Grand Sturdy 30.0 AC en Sedan

 


Roermond Boat Show
 

NEW: Roermond Boat Show

14 - 15 - 16 en 17 September

 

Since this season the south of the Netherlands has its own In-Water Boat Show, namely the Roermond Boat Show. For four days, Boulevard Nautique Roermond is the setting for this new boat show. The initiative for the Roermond Boat Show comes from Linssen Yachts from Maasbracht and BestBoats International Yachtbrokers from Roermond.

Thes are the participants of the Roermond Boat Show
Southampton Boat Show
 

Southampton Boat Show

14 - 23 September
 

In the week from 14 to 23 September the Grand Sturdy 45.0 Sedan can also be seen at the Southampton Boat Show. Linssen Yachts and Boat Showrooms of London are happy to welcome you on stand number M142.
After the show, the 45.0 Sedan will be available for trial sailings. Contact Colin Watts at Boat Showrooms (0044-(0)7831301815) or email:colin@boatshowrooms.com for an appointment.

Southampton Boat Show

Linssen Grand Sturdy 30.0 Sedan test Boote:


Auch im Sommer steht eine schöne Auswahl unseres Neubauprogramms zur Besichtigung im Showroom bereit....

Der Sommer ist nicht nur die Zeit, über die Gewässer Europas zu segeln, sondern auch die Gelegenheit, Linssen Yachts in Maasbracht zu besuchen.Wir sind von Montag bis Samstag* geöffnet.


Begrüßungscocktail

Wir begrüßen Sie ganz herzlich in unserem Showroom mit unserem ‚Upper Deck Summer Cocktail‘. Von unserem Upper Deck aus blicken Sie über den Showroom, in dem in diesem Sommer fast unser gesamtes Neubauprogramm aufgestellt ist. Ob für unsere kompakten 30.0 oder 35.0 (AC/Sedan), die besonders geräumigen 40.0 (AC/Sedan), das 45.0 „ultimate travel boat“ oder unser Flaggschiff, die 500 AC Variotop, zwischen 9 und 15 Metern sind Sie bei Linssen an der richtigen Adresse.

Sommer Aktionspaket**

Wenn Sie sich jetzt für eine neue Linssen-Yacht entscheiden, bieten wir Ihnen ein einzigartiges Sommer-Aktionspaket zu einem sehr attraktiven Preis. Dieses Paket besteht aus

 

Ein speziell zusammengestelltes Optionspaket zu einem sehr attraktiven Preis. 

 

Ein kostenloses Linssen Yachts Handtuchpaket und ein kostenloses ICI Paris Pflegepaket

  Eine kostenlos gefüllte Schiffsbar (Wein, Whiskey,...)

Wenn Sie ein Schiff aus der Linssen Collection kaufen, erhalten Sie das Handtücher-Paket, das ICI Paris-Paket und die gefüllte Bar kostenlos.

Besuchen Sie die speziellen Aktionsseiten auf unserer Website für alle Ihre Vorteile und kommen Sie zu Maasbracht.

 

 

Grand Sturdy-Modellreihe erneut erweitert

30.0 AC und Sedan, die kompakten Neuen von Linssen Yachts 

Der Yachtbauer Linssen Yachts aus Maasbracht erweitert und bereichert abermals seine bekannte Grand Sturdy-Modellpalette. Anfang Mai fand die offizielle Markteinführung einer neuen Stahlmotoryacht in zwei Versionen statt: der 30.0 AC (mit Achterkajüte) und der 30.0 Sedan (mit offener Plicht). Mit den Abmessungen 9,70 x 3,35 x 1,00 m ist es die kleinste Grand Sturdy, die Linssen anbietet. Ihr kompaktes Format macht die 30.0 zu einem idealen Boot für Neueinsteiger in den Wassersport und für Umsteiger von einer Segel- auf eine Motoryacht. Die 30.0 AC und die 30.0 Sedan sind ab sofort im Showroom und im werfteigenen Hafen von Linssen Yachts zu sehen. Wer möchte, kann sie gern auf dem Trockenen und auf dem Wasser kennen lernen. Am besten vereinbaren dazu Sie einen Termin über www.linssenyachts.com oder telefonisch unter +31 475 43 99 99.

Mit den kleinen 30.0 AC und Sedan beweist Linssen Yachts, dass Raum ein wandlungsfähiger Begriff ist und dass Fahreigenschaften nicht von der Dimensionierung abhängen. Die 30.0 muss sich keineswegs vor den größeren Yachten der Grand Sturdy-Reihe verstecken. Alles, was eine Linssen zu einer Linssen macht, ist da, allerdings auf einer Yacht von „nur“ 10 Metern. Styling und Interieur der neuen 30.0-Reihe entstanden in Zusammenarbeit mit dem Designstudio KesselsGranger DesignWorks.

Gute Fahreigenschaften
30.0 AC und 30.0 Sedan sind zwei stabile, leicht zu manövrierende Yachten, mit denen alle europäischen Binnengewässer – Flüsse, Kanäle und Seen – gut zu befahren sind. Aber auch ein Törn „außen herum“ durch beschütze Küstenreviere ist mit diesen neuesten Grand Sturdy-Modellen möglich. 

4+2 Schlafplätze (AC) oder 2+2 Schlafplätze (Sedan)
Die AC-Version der Grand Sturdy 30.0 hat eine Vorder- und eine Achterkajüte mit Doppelbetten. So können an Bord vier Personen komfortabel übernachten. In der Vorderkajüte befinden sich eine Toilettenkabine, eine separate Duschkabine und diverse Schränke. Die Achterkajüte hat einen Toilettenraum mit Waschtisch an der Steuerbordseite und eine Schrankwand an der Backbordseite.

Die Sedan-Version hingegen besitzt nur eine Vorderkajüte mit Schlafplätzen für 2 Personen sowie mehrere Schränke, Toilettenkabine und separate Duschkabine. Sowohl bei der AC als auch der Sedan ist es dank dem „Easy Sleep Convert System“ möglich, 2 weitere Schlafplätze durch Umbau der Salonbank in ein Doppelbett zu kreieren.

Grand Sturdy 30.0 AC Grand Sturdy 30.0 Sedan

Außensteuerstand (AC) oder Innensteuerstand (Sedan)
Bei der 30.0 AC befindet sich der Steuerstand „an der frischen Luft“ auf dem Oberdeck. Zusätzlichen Schutz bietet das Cabrioverdeck, dessen hinterer abnehmbarer Teil per Reißverschluss geschlossen wird. Bei der 30.0 Sedan ist der komfortable Steuerstand steuerbordseitig im Salon platziert.

Salon als Aufenthaltsbereich (AC, Sedan)
Der großzügig eingeteilte Salon ist bei beiden Grand Sturdy 30.0-Ausführungen der Hauptaufenthaltsraum. An der Steuerbordseite befindet sich die geräumige Sitzbank, backbordseitig die Pantry mit Schränken. Bei der Sedan lassen sich durch Öffnen der breiten Flügeltüren Salon und offene Plicht in einen einzigen großen Aufenthaltsbereich verwandeln.

Offene Plicht (Sedan)
Für die 30.0 Sedan charakteristisch ist die offene Plicht mit darüber dem verlängerten Linssen Longtop®-Salondach mit LED-Beleuchtung. In das Longtop® kann in Höhe des Steuerstands auf Wunsch auch ein elektrisches Variodeck-Schiebedach eingebaut werden. Von der offenen Plicht aus – mit integrierter Sitzbank und Zwischenstück/Beistelltisch – hat man Zugang zur Badeplattform mit Außendusche.

Achterdeck
Was für die 30.0 Sedan die offene Plicht ist, ist für die 30.0 AC das Achterdeck. Hier finden Sie komfortable Sitzbänke sowie integrierte Deckkisten zum Verstauen Ihrer Sachen. In das Schanzkleid mittig eingelassen ist eine Hecktür, die Zugang zur Badeplattform mit Außendusche gewährt.

Grand Sturdy 30.0 AC Grand Sturdy 30.0 Sedan

Mehr Informationen und mehr Details über die Grand Sturdy 30.0 AC und die 30.0 Sedan: www.linssenyachts.com

Die Produktion der Locaboat Pénichette Motoryachten läuft auf Hochtouren. Und jeden Monat werden mehrere Yachten an eine Locaboat-Basis geliefert. Hier ist ein Transport von zwei Yachten, der diese Woche stattfand.

Kompakt in seinen Außenabmessungen, bietet das neue Schiff einen sehr großzügigen Innenraum.
Aus Gründen der Sicherheit und des Nutzungskomforts wurde eine Einrichtung ohne Seitengangbords gewählt. Stattdessen zieht sich das „Centerline-Traffic“-Konzept durch das gesamte Schiff, von der Achter- bis zur Vorderplicht.

Eine ebenso logische wie einfache Überlegung bildete die Grundlage für das Schiffskonzept: Der Skipper und seine Crew möchten tagsüber nicht „mit Schlafzimmern umherfahren“. Im Gegenteil! Sie möchten, dass die Fläche des gesamten Schiffsvolumens zu 100 % für den Aufenthalt an Bord tagsüber – während der Fahrt oder am Steg während der Mahlzeiten und geselligen Stunden – zur Verfügung steht. Das Layout ist daher nach dem revolutionären Konzept des sogenannten Tag- und Nachtmodus (Day & Night Mode Configuration) gestaltet.

Der gesamte Aufenthaltsbereich wurde auf eine Ebene verlegt: Die Achterplicht ist über zwei kleine Treppenstufen mit dem Innenraum verbunden, der über nur eine Stufe Zugang zur Vorderplicht bietet (und umgekehrt). Der gesamte Mittelraum zwischen Vor- und Achterplicht liegt somit auf nur einer Ebene und wird im „Tagmodus“ zu einem einzigen angenehmen, großzügigen Aufenthaltsbereich.

Für den „Nachtmodus“ kann dieser große Raum mittels zweier mühelos einziehbarer Schiebewände geteilt werden. Die WC- und Duschräume liegen in diesem Modus quasi schleusenartig zwischen den beiden Schlafkabinen. Jede Schlafkabine ist mit einem Doppelbett ausgestattet, das sich im Handumdrehen aus der L-förmigen Sitzbank herrichten lässt.


 

Transport of a Linssen Grand Sturdy 45.0 Sedan to Jonkers Yachts B.V.​, by Internationaal jacht transport Van de Wetering Loosdrecht​.

Visit this yacht and her sisters, the Grand Sturdy 30.0 AC and Sedan, the 40.0 AC, the 45.0 AC and the Grand Sturdy 500 AC Variotop at the opening weekend of the new showroom of Alexander Jonkers​.


 

Here are the first pictures of the photo shoot from last weekend at the Isle of Wight in England. More to follow.


 

Am vergangenen Sonntag und Montag segelte die Grand Sturdy 30.0 AC und Sedan von Maasbracht nach Lüttich nach Dinant in Belgien. Insgesamt eine Fahrt von 8 + 12 Stunden und dreizehn Schleusen.

Am Dienstagmorgen traf die Fotocrew ein und macht jetzt schöne Fotos auf der Maas in Dinant, Namen und Huy. Hier sind einige 'Schnappschüsse' während des Shootings. Die offiziellen Bilder von @Zebra fotostudio's werden Ende nächster Woche folgen.


 

The new Grand Sturdy 30.0 AC and Sedan, presented at the Linssen In-Water Boat Show two weeks ago, are now ready for their maiden trip. Here in the Linssen marina.

This Sunday, both yachts will leave Maasbracht and travel to Dinant in Belgium. There on Tuesday the Linssen photo crew with @Zebrafotostudios will arrive and do a four day photo shoot of both yachts.


 

Linssen Yachts hat verschiedene Farbkombinationen zur Auswahl. Hier eine Grand Sturdy 40.0 AC in wunderschönem Midnight Blue mit Egg Shell White Aufbau.


Here are some impressions of this weekends Linssen In-Water Boat Show. Also today (Sunday 6 May) and tomorrow (Monday 7 May) you can visit us for a trial on one of our available yachts, and view the world premieres: the Grand Sturdy 30.0 AC and Sedan and the Grand Sturdy 45.0 Sedan.


Friday 4 May


Saturday 5 May


Saturday 5 May - VIP evening


Sunday 6 May.... (pictures will follow)


Monday 7 May.... (pictures will follow)

With our premieres in the showroom:

  • Grand Sturdy 30.0 AC
  • Grand Sturdy 30.0 Sedan
  • Grand Sturdy 45.0 Sedan

and in the water we have available for our river trials:

  • Grand Sturdy 35.0 Sedan (new)
  • Grand Sturdy 60.33 AC (Collection)
  • Grand Sturdy 40.0 Sedan (new)
  • Grand Sturdy 40.0 AC (new)
  • Grand Sturdy 45.0 AC (new)
  • Grand Sturdy 500 AC Variotop®

 

Am Samstag, dem 28. April, dem Tag nach dem Königstag, besuchten Mitglieder des 'Koninklijke Nederlandsche Motorboot Club' (Royal Dutch Motorboat Club) Linssen Yachts in Maasbracht. Im Rahmen der jährlichen Eröffnung der Segelsaison hatte sich das KNMC für Maasbracht entschieden.

Der Samstag war geprägt von zwei interessanten Besuchen: der Schleusenanlage Maasbracht mit dem Kontrollzentrum und der Yachtwerft Linssen Yachts. Das Interesse war groß. Die Mehrheit der 100 anwesenden Mitglieder besuchte beide Unternehmen. Aufgeteilt in Gruppen von ca. 15 Personen wurden die Gäste durch das Unternehmen geführt.

Das Mittagessen am Nachmittag wurde gemeinsam im Showroom von Linssen Yachts eingenommen, wo die köstliche Spargelsuppe und die Sandwiches des Caterers Thijs Wolfhagen gut ankamen. Nach dem Mittagessen ging es mit den Führungen weiter.

Der Besuch war eine Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Maasgouw, Fransbergen Recreation and Tourism, Rijkswaterstaat, Rederij Cascade, dem Maas Inland Waterways Museum, Linssen Yachts und Boulevard Nautique Roermond.

KNMC bezoekt Linssen Yachts

Die Vorbereitung eines Videos für die Linssen In-Water Boat Show ist keine leichte Aufgabe. Drehbucherstellung, Planung und Organisation der Dreharbeiten etc. Für Yvonne Linssen 'Alltagsgeschäft'....

Bob Abbate von Tapefarm Productions Belgium dreht und bearbeitet dieses Video. Wollen Sie es sehen? Kommen Sie zur Linssen In-Water Boat Show am 4., 5., 6. oder 7. Mai.

Informieren Sie sich über die ausgestellten Boote auf der Linssen In-Water Boat Show.



 

Linssen Yachts möchte sowohl national als auch international schneller weiter wachsen und hat deshalb neue Exklusivhändler gewonnen: Unser neuer Vertreter in Italien ist Yachtstrade, und im Nordosten der Niederlande kommt das Nautisch Kwartier Stavoren hinzu.

Yachtstrade (IT)

Yvonne Linssen, kaufmännische Leiterin der Werft: „In Italien haben wir schon eine Zeit lang keinen Händler mehr. Daher freuen wir uns sehr, dass ab jetzt Gianni Catto von Yachtstrade unsere Marke vertritt. Außer in Lavagna (nahe Genua), dem Hauptsitz des Unternehmens, betreibt Yachtstrade Service-Center in Cala Galera, Padua, Monfalcone und Ancona, so dass sich nicht nur Neukunden um Rat dorthin wenden können, sondern auch Stammkunden, die in diesem Gebiet unterwegs sind, finden bei Yachtstade garantiert ausgezeichneten Service.”

Nautisch Kwartier Stavoren (NL)

„Bisher haben wir unsere Kunden aus den Provinzen Friesland und Groningen von unserer Werft in Maasbracht aus prima bedienen können. Viele von ihnen fanden den Weg nach Limburg. Als regelmäßige Aussteller auf der ‚Motorboot Sneek’ stellten wir jedoch fest, dass ein lokaler Linssen-Partner einen positiven Effekt haben würde. Einen solchen Partner haben wir jetzt mit Nautisch Kwartier Stavoren gefunden. Mit der sehr schöne Lage direkt am IJsselmeer und mit den ausgezeichneten Service- und Wartungsmöglichkeiten bildet das Unternehmen eine wichtige Ergänzung unseres ausgedehnten Händlernetzes.“

Linssen Yachts new dealers in Italy and Friesland

Beide neue Partner erhalten auf unserer Werft in Maasbracht ein umfangreiches Sales- und Service-Training und beide werden jährlich auf den Dealer-Meetings der „Linssen Yacht Boat Show“ mit aktuellen Informationen über unsere neuesten Entwicklungen versorgt. So bleiben sie auf der Höhe und können unseren Stamm- und Neukunden optimal helfen.

Die zweite Baunummer der neuesten Generation Grand Sturdy 500 AC Variotop® ist auf dem Weg zum Hennings Yacht-Vertrieb in Papenburg. Sie können die Hausmesse an diesem Wochenende, 21. und 22. April, besuchen.

Diese Grand Sturdy 500 AC Variotop® ist die große Premiere auf der Show und steht für Probefahrten zur Verfügung.

Wenn Sie mehr über die Linssen Grand Sturdy 500 AC Variotop® erfahren möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus, um das Hardcover-Buch zu erhalten.


Die ersten Bilder dieser wunderschönen Sand Beige Grand Sturdy 500 AC Variotop® im Wasser:


Variotop öffnen

At this year's Linssen In-Water Boat Show we have many new and pre-owned yachts on display. When you come to Maasbracht, you can find the following yachts in our showroom:

  • NEW WORLD PREMIERE: Grand Sturdy 30.0 AC
  • NEW WORLD PREMIERE: Grand Sturdy 30.0 Sedan
  • NEW WORLD PREMIERE: Grand Sturdy 45.0 Sedan

 

  • NEW FOR SALE: Grand Sturdy 35.0 AC
  • NEW ON DISPLAY: Grand Sturdy 35.0 Sedan
  • NEW ON DISPLAY: Grand Sturdy 40.0 AC

 

  • NEW BROKERAGE: Grand Sturdy 470 Sedan Wheelhouse

Pre-owned Linssen-yachts:

  • Classic Sturdy 32 sedan (ref nr 3244)
  • Classic Sturdy 32 AC (ref nr 3166)
  • Grand Sturdy 40.9 Sedan (ref nr 2901)
  • Grand Sturdy 430 AC (ref nr 2532)

In the water available for trials are:

  • NEW FOR SALE: Grand Sturdy 35.0 Sedan
  • NEW ON DISPLAY: Grand Sturdy 40.0 AC
  • NEW ON DISPLAY: Grand Sturdy 40.0 Sedan
  • NEW ON DISPLAY: Grand Sturdy 45.0 AC
  • NEW ON DISPLAY: Grand Sturdy 500 AC Variotop®
  • Pre owned: Grand Sturdy 60.33 AC (ref nr 3015)

Finally, the yachts on display in our Brokerage and Collection Showroom are:

  • Grand Sturdy 25.9 SCF (ref nr 2930)
  • Classic Sturdy 32 AC (ref nr 3242)
  • Grand Sturdy 29.9 Sedan (ref nr 2693)
  • Grand Sturdy 29.9 Sedan (ref nr 2933)
  • Grand Sturdy 34.9 AC (ref nr 2882)
  • Grand Sturdy 36.9 AC (ref nr 3012)
  • Grand Sturdy 380 Sedan (ref nr 2519)
  • Grand Sturdy 40.9 AC (ref nr 2990)

Das Standard-Farbschema der Linssen-Yachten ist ein schöner Sand-Beige-Rumpf und Aufbau. Eine ausgezeichnete Kombination mit der dunkelgrünen Wasserlinie und dem beigefarbenen Wieling. Aber das muss nicht sein.

Hier haben wir zwei Grand Sturdy 40.0 AC's im Wasser mit einer Midnight Blue Rumpffarbe und Egg Shell White Aufbau und Wasserlinie. Eine sehr stilvolle Kombination, die dem Boot vielleicht ein noch robusteres Aussehen verleiht.... aber es ist alles eine Frage des Geschmacks.

Alternative Kombinationen sind

  • ‚Timeless Green‘ Rumpf mit einem Sand Beige farbenen Aufbau und einer ‚Yellow Ochre‘ Wasserlinie.
  • ‚Egg Shell White‘ Aufbau und Rumpf, mit schwarzer Wasserlinie
  • ‚Super Jet Black‘ Rumpf, Aufbau und Wasserlinie in Egg Shell White
  • Rumpf ‚Dark Grey‘, Aufbau und Wasserlinie in Egg Shell White
  • ‚Midnight Blue‘ Rumpf, Aufbau und Wasserlinie in Egg Shell White
  • Aufbau und Rumpf in ‚Egg Shell White‘ mit dunkelgrüner Wasserlinie

Kommen Sie zu Maasbracht und besprechen Sie Ihre bevorzugte Farbwahl mit unserem Verkäufer. Zum Beispiel während der Linssen In-Water Boat Show (4-7 Mai).


In wenigen Wochen machen unsere Vertreter Hennings Yacht-Vertrieb in Papenburg und Kreusch Wassersport in Schweich den Anfang. Ihre jährlichen Hausmessen finden am Sonnabend, den 21., und Sonntag, den 22. April, statt.

Hennings Yacht-Vertrieb

Heinrich und Andree Hennings und Christhard Wendt begrüßen Sie gern in ihrem überdachten „Hafen“, das heißt ihrem Showroom. Dort können Sie die Linssen-Yachten in ihrem Element begutachten, nämlich im Wasser, aber zugleich geschützt gegen die Witterung.


 Kreusch Wasserport & Freizeitzentrum

Das Team von Lisa Kreusch beantwortet Ihnen gern alle Fragen am wunderschönen Standort des Unternehmens an der Mosel. Nach Ihrem Besuch können Sie im Restaurant „Der Fährturm“ nahe dem Hafen herrlich speisen.