Linssen Selected Marina: Marina Port Zélande (Zeeland, the Netherlands)

Marina Port Zélande liegt am Grevelingen See in der Provinz Zeeland im Südwesten der Niederlande. Marina Port Zélande ist nicht nur ein Yachthafen, sondern umfasst auch ein Servicezentrum, eine Promenade, Wohnungen und Geschäfte. Außerdem ist hier der Linssen-Yachts-Händler Jonkers Yachts ansässig. 

Marina Port Zélande in Zeeland
Marina Port Zélande in Zeeland

Marina Port Zélande

Kabbelaarsbank 5.01
3253 ME Ouddorp
T 0111-671920 optie 1
haven@mpz.nl
www.mpz.nl
Marifoonkanaal 3

Der Yachthafen ist das ganze Jahr über geöffnet, sodass Sie Ihre Linssen das ganze Jahr über genießen können. Bei schönem Wetter, auch mitten im Winter, können Sie bequem an Bord sein.
Die Einrichtungen im Yachthafen sind besonders gut. Es gibt umfangreiche Sanitäranlagen mit Duschen und Toiletten. Wenn Sie sehr kleine (Enkel-)Kinder haben, können Sie diese hier auch betreuen.

In der Nähe des Yachthafens Port Zélande liegt Center Parcs Port Zélande. In diesem Bungalowpark können Sie den Supermarkt für Ihre Einkäufe nutzen und auch die Kinder können hier gut spielen.
Im Yachthafen selbst gibt es auch einen Spielplatz für die Kinder mit u.a. Kletter- und Purzelgerüsten, Schaukeln, einem Fußballkäfig, Basketballfeld und verschiedenen Tischen. 

Center Parcs Port Zélande

Grevelingenmeer
Wenn Sie mit Ihrer Linssen-Yacht hinausfahren, kommen Sie zum Grevelingen-See. Ein Salzwassersee, auf dem es viel zu sehen und zu tun gibt. Es gibt viele Orte, an denen Sie Ihr Boot anlegen können, um die lokale Kultur und Natur zu entdecken, einen Spaziergang zu machen oder vielleicht ein Fahrrad zu nehmen, um die Provinz gründlicher zu erkunden.

Orte wie Scharendijke, Renesse, Brouwershaven, Bruinisse, Ouwerkerk und Zierikzee sind alle mit dem Boot oder auf dem Landweg mit dem Fahrrad zu erreichen. 

Bilder Marina Port Zélande und Umgebung

Neeltje Jans
Besuchen Sie unbedingt den Deltapark Neeltje Jans und entdecken Sie, dass die Niederlande über das größte Sturmflutwehr der Welt verfügen, das das Hinterland vor extremem Hochwasser schützt.

ASeal Stellendam
Auf der anderen Seite des Grevelingenmeers liegt Stellendam. Einer der Orte hier ist ASeal. ASeal ist ein Robbenschutzgebiet, in dem Sie viel über die verschiedenen Robbenarten erfahren können, wie sie gepflegt werden und wie sie wieder ausgewildert werden, wenn sie gesund sind.
Linssen Yachts pflegt eine langjährige Partnerschaft mit ASeal und hat bereits mehrere Robbenpatenschaften übernommen. 

Deltapark Neeltje JansASeal

Brouwersdam
Wenn Sie aus dem Hafen herausgehen, können Sie zum Brouwersdam gehen. Ein Zentrum, das vor Energie nur so strotzt. Es gibt ein Segel- und Surfzentrum, und für die Wagemutigen gibt es den Waterjump, eine große Rutsche von 8 Metern Höhe und 25 Metern Breite, die direkt ins Grevelingenmeer führt.
Es gibt das große Restaurant Eat & See mit einer großen Terrasse mit Blick auf die Surfschule und die Rutsche. Hier können Sie die Umgebung genießen, während Sie eine Tasse Kaffee trinken oder zu Mittag oder zu Abend essen.

Außerdem gibt es, besonders in der Sommersaison, viele Aktivitäten, Konzerte und Open-Air-Shows.

Brouwersdam

Linssen Yachts Händler: Jonkers Yachts
In der Marina Port Zélande finden Sie auch Jonkers Yachts. Linssen Yachts-Vertreter für Zeeland und den Südwesten der Niederlande. Mit seinem ausgezeichneten Showroom und seinen Wartungseinrichtungen ist Jonkers Ihre beste Anlaufstelle für alle Fragen.

Kontakt:
Jonkers Yachts BV

Kabbelaarsbank 11
NL-3253 ME Ouddorp (ZH)
Die Niederländer
T: +31 (0)111 673 330
M: +31 (0)622 662 540
info@jonkers.org
www.jonkers.org