Menu

Am 16. November letzten Jahres läuteten wir gemeinsam mit 600 Gästen unser Jubiläumsjahr 2019 ein. Es war ein großartiger Abend voller Höhepunkte.
Dazu gehörten die Ansprache von Michael Steenhoff (Branchenverband Hiswa), die persönlichen Glückwünsche unseres Bürgermeisters Stef Strous sowie die Präsentation unserer neuen Grand Sturdy 450 Variotop®, und das alles natürlich im Beisein unseres 97-jährigen Unternehmensgründers und Opas Jac. Linssen. Wie hat er das genossen!
Und wir auch. Ihre Anwesenheit, die Komplimente über unsere Werft, über unsere Produkte und Mitarbeiter.

In diesem Jubiläumsjahr stehen viele schöne Aktivitäten auf dem Programm. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren sozialen Medien und auf unserer Webseite. Dort können Sie sich für eine oder für mehrere Aktivitäten anmelden.

Den Startschuss für diese Aktivitäten fiel auf der BOOT Düsseldorf, wo wir an unserem Stand zunächst dem BOOT-Team (Petros Michelidakis, Arne von Heimendahl und Viktoria Marx) zum 50-jährigen Jubiläum der Messe gratulierten und anschließend mit unseren Gästen einen Toast auf 70 Jahre Linssen ausbrachten.

Nun sitzen wir wieder an unseren Schreibtischen in Maasbracht. Die BOOT Düsseldorf, die neun Tage dauerte, ist vorüber. Wir zählten 3600 Besucher an unserem Stand und knüpften viele neue Kontakte. Wir konnten auch Kunden begrüßen, die uns berichteten, wie viel Freude sie an ihrer Linssen haben und dass sie das bevorstehende Frühjahr kaum erwarten können. (Das Gefühl kennen wir natürlich!)

Für uns ist die Messezeit wie eine andere Welt, während in Maasbracht alles weiter seinen Gang geht, wobei freilich das Sales- und das Boating-Holidays-Team kurz „offline“ sind. Auf der BOOT haben wir immer am Vormittag zusammen mit unseren internationalen Vertretern den Stand ordentlich hergerichtet (ja tatsächlich, sie können alle staubsaugen und abwaschen!), über die neuen Kontakte gesprochen und dann in aller Frische wieder die vielen Menschen, die wir für den Wassersport begeistern wollen, empfangen. Eine Woche, die viel Energie kostet, der wir aber mindestens ebenso viel Energie verdanken.
In dem Augenblick, in dem ich dies zu Papier bringe, stehen wir kurz vor der „Belgian Boat Show“ in Gent, der „Suisse Nautic“ in Bern und unserem eigenen „Collection Weekend“ in Maasbracht.
Wenn Sie dies lesen, haben wir diese Veranstaltungen schon hinter uns und bereiten wir uns auf die inzwischen Tradition gewordene „Linssen In-Water Boatshow“ vom 5. bis 8. April vor. Dann liegt ein Großteil unserer Boote im Wasser und können Sie selbst ausprobieren, wie es sich auf einer Linssen anfühlt. Auch unsere neueste Grand Sturdy 450 Variotop® ist dann im Hafen und wird zum ersten Mal mit Neugierigen auslaufen.

Bevor wir die neue Bootssaison starten, steht auf unserem privaten Programm noch Wintersport. Eine Woche mit Skiern und Familie in die Schweiz (Mathijs und Sophie können es kaum abwarten) und danach weiter nach Österreich zur Hochzeit von Cousine Nicole (der Zwillingsschwester von Wendy, bei den meisten bekannt als „Wendy von LBH“). Nach unserer Heimkehr (Ende März) ist es Zeit für die erste Bootsfahrt. Und zum Pläneschmieden für den kommenden Sommer. Wird es wieder Zeeland? Die belgische Küste? Oder doch Friesland? Nichts Schöneres als Reisepläne machen, aber ob sie Wirklichkeit werden? Das wissen wir dann im August.

Gern erfahren wir natürlich auch etwas über Ihre Reisepläne in der kommenden Saison. Große neue Vorhaben oder eine ähnliche Tour wie in den anderen Jahren? Wollen Sie Ihre Erlebnisse mit uns und den Lesern des Linssen Magazine teilen? Setzen Sie sich dann mit uns in Verbindung über info@linssenyachts.com.
Sind Sie mit dem Boot oder dem Wagen in der Nähe? In Maasbracht steht die Tür für Sie jederzeit offen und immer eine Tasse Kaffee bereit!

Wir wünschen Ihnen im Voraus einen guten Saisonstart!

Yvonne Linssen

Latest News

Quotes

"Stil in Stahl".

Skipper Juni 2019 - Peter Marienfeld über Grand Sturdy 500 AC Variotop

Visit our merchandise webshop

Download the latest Linssen Magazine

Linssen Magazine no 54

March 2019
   

Newsletters

Wenn Sie unseren digitalen Newsletter erhalten möchten, geben Sie bitte nachstehend Ihre E-Mail-Adresse ein. So bleiben Sie über alle Entwicklungen, Bootsausstellungen, Veranstaltungen usw. auf dem Laufenden. Sie können sich nach Eingang jedes neuen Newsletters auch wieder abmelden.
Please let us know your email address.

Please retype the letters for spam prevention
Invalid Input

Zum Seitenanfang