Menu

Latest News

Zuerst möchten wir Ihnen und Ihrer Familie die allerbesten Wünsche für 2017 überbringen und wünschen immer ein Handbreit Wasser unter dem Kiel.
Bis zur Fahrsaison dauert es zwar noch einige Monate, aber in der Zwischenzeit sind Sie ganz herzlich willkommen in Maasbracht, um hinter die Kulissen zu schauen. Momentan wird nämlich sehr hart an der neuen DOT Zero-Reihe (35.0 – 40.0 – 45.0) gearbeitet, aus der die ersten Yachten für 2017 geplant sind. Es wird ein innovatives Jahr werden bei Linssen!

Vielleicht haben Sie auch unser Video-Log schon auf unserem Youtube-Kanal gesehen? Darin begleiten wir die unterschiedlichen Produktionsphasen der Grand Sturdy 35.0 AC und Sedan und der Grand Sturdy 40.0 AC und Sedan. Auch die 45.0 und 500 werden später in unserem Vlog auftreten.

In diesem Special des „Linssen Magazine“, das Sie in den Händen halten, werden u. a. neue Produktionsbilder der .0-Serie gezeigt. So können Sie online (Webseite und Vlog) und offline (in diesem gedruckten Magazin) die Fortschritte verfolgen.

Außerdem wird (und wurde sogar während der Weihnachtsferien) an der neuen Grand Sturdy 500 AC Variotop weitergearbeitet und entwickelt, von der mit Recht gesagt kann werden, dass sie DAS neue Flaggschiff werden wird. Diese Yacht wird bis ins kleinste Detail durchentwickelt und wird die beste Verdrängeryacht in ihrer Klasse werden. Das verspreche ich Ihnen! Diese neue 50 Fuß wird viele bekannte Linssen USP’s bekommen, aber auch eine Menge neuer Innovationen, die Stück für Stück in den kommenden Monaten vorgestellt werden.

Folgen Sie uns gerne weiterhin! Es würde mich freuen, Sie demnächst in Maasbracht oder auf einer der Frühlingsshows in Europa zu sehen.

Quotes

"Es besteht keinen Zweifel daran, dass dieses besondere Boot als zeitlos-elegantes Aushängeschild von Linssen jeden Cent wert ist".

Skipper Juni 2019 - Peter Marienfeld über Grand Sturdy 500 AC Variotop

Angepasste Öffnungszeiten:

Sa/So nur nach Verabredung
Wochentage: 08.00-17.30 Uhr


Gehören Sie zu einer Hochrisikogruppe, dürfen oder können Sie nicht reisen, oder möchten Sie vorsichtshalber nicht nach Maasbracht kommen? Das verstehen wir natürlich. Glücklicherweise können Sie uns auch aus der Ferne auf verschiedene Weise kontaktieren. Dies kann über unsere übliche Telefonnummer erfolgen, aber auch direkt über Ihrer Kontaktperson. Oder über Skype, WhatsApp, Videoanrufe oder die Chat-Funktion auf unserer Website.

Visit our merchandise webshop

Newsletter signup

Zum Seitenanfang