Im Frühjahr – als Sie es sich schon auf Ihrer Yacht bequem machten – schmiedeten wir Urlaubspläne für den Sommer. Drei Wochen einmal ganz ohne Boote (na ja, heimlich dann doch ein bisschen) und eine Weile ganz in Familie das Leben genießen.
Nachdem wir viele Möglichkeiten online hatten Revue passieren lassen, beschlossen wir, eine Woche nach Dänemark zu fahren, eine Woche zu Hause zu bleiben und dann doch eine Woche auf unserer Limburger Maas zu schippern. Letzteres ist nun nicht weiter erwähnenswert. Das kennen Sie ja selbst.
Aber Dänemark? Werden Sie denken. Ja, Dänemark. Billund, um genau zu sein.
Der „Kenner“ weiß Bescheid. Richtig. Legoland! Ein Erlebnis für Jung und Alt. Unvergesslich. Und als Marketingmensch bin ich natürlich neugierig, wie man es dort anpackt. Also Ferienbungalow gebucht nebst Zugangstickets zum Freizeitpark.

Es ist August, höchste Zeit aufzubrechen. Unser Sohn (3,5) kann es kaum erwarten, denn Lego (Duplo) ist sein Lieblingsspielzeug. Unser Töchterchen (1) kommt brav mit, versteht aber alles noch nicht so recht.
Nach 7 Stunden Fahrt erreichten wir „unser“ Heim. Es ist ein schöner Ferienpark mit gemütlichen Häuschen. Das Ambiente stimmt. Einmal ausschlafen und dann auf ins Legoland.
Im Park können wir unseren Augen kaum glauben. So viele Legosteine haben wir noch nie auf einmal gesehen! Und die Bauwerke sind echt phantastisch.
Aber dann der Höhepunkt, wirklich wahr... ist eine echte Linssen! Wow, wir sind beeindruckt. Eine Linssen in Legoland ist einfach wunderbar. Sofort werden Fotos über Whatsapp an die Familie und das Team geschickt. Alle sind begeistert.
Auf Facebook diskutieren wir, um welchen Typ es sich nun genau handelt. Papa und ich sind einer Meinung, es ist eine 44 SE (siehe Foto).

Linssen Yachts in Legoland

Herrlich, so etwas zu erleben. Ich bin neugierig, aus welchen Gründen sich die Direktion von Legoland dafür entschieden hat. (Dieses Magazin senden wir Legoland per Post zu, ich werde Ihnen darüber berichten.)
Außerdem teilte Jac Linssen mit – der auf der Rückreise aus seinem Urlaub zufällig auf Legoland Deutschland gestoßen war –, dass im Legolandpark bei Ulm sogar zwei Linssen liegen!

Hoffentlich gibt es dort einen großen Linssen-Fan, der gern auch in Legoland die Mini-Linssen Gamma modernisieren möchte.
Wir helfen natürlich gern beim Bau! 

Yvonne Linssen

Yvonne Linssen

Zum Seitenanfang