Am 1. April 2016 feiert Hennings Yacht-Vertrieb in Papenburg sein 25-jähriges Jubiläum. Im Jahre 1991 wagte Heinrich Hennings den Sprung in die Selbstständigkeit und gründete das Linssen Yachts Center Nord. 

Er war der erste Linssen-Händler in Deutschland überhaupt und ist wohl einer der erfolgreichsten Linssen-Händler weltweit. Sein Unternehmen hat bis heute über 500 Linssen-Yachten verkaufen können.

Zum großen Jubiläum im Jahr 2016 sollen nun so viele Linssen wie möglich den Weg nach Papenburg finden und die kleine Stadt an der Ems, die bekannt ist für die Riesenschiffe der Meyer Werft, zum Zentrum der niederländischen Stahlverdränger aus Maasbracht machen. Das wohl größte Linssen Yachts-Treffen der Welt - seien Sie dabei!
Vom 6. bis 8. Mai 2016 versammeln sich die Linssen-Eigner mit Ihren Schiffen im Papenburger Hafen in der Stadtmitte. Aber auch Eigner, die ohne Yacht anreisen, sind natürlich herzlich willkommen! Allen Skippern, Eignern und Freunden der großen Linssen-Familie wird ein spannendes Programm geboten:
Nach Ihrer Anreise am Donnerstag (Himmelfahrt) oder Freitag sollten Sie die Chance nutzen und Papenburg erkunden. Lernen Sie die älteste und längste Fehnkolonie Deutschlands kennen und bummeln Sie am Hauptkanal entlang oder durch den wunderschönen Stadtpark, in dem im vergangenen Jahr die Landesgartenschau stattfand.
Am Freitag, dem 6. Mai, um 17.00 Uhr ist die offizielle Begrüßung in den Räumen von Hennings Yacht-Vertrieb. Bei einem Glas Bier besichtigen Sie die Ausstellung und treffen sich mit vielen Linssen-Eignern zum großen Wiedersehen.

Hennings Yacht-Vertrieb-Papenburg

Der Sonnabend ist original ostfriesisch. Ab 15.00 Uhr lernen Sie das kleine Emsdorf Mitling-Mark kennen, den Geburtsort von Heinrich Hennings. Bei einer typisch ostfriesischen Boßeltour an der Ems werden Sie in die Geheimnisse des friesischen Volkssports eingeweiht und selbstverständlich auch in die norddeutsche Trink- und Esskultur…

Sonntag geht es sportlich weiter! Auf der 18-Loch-Anlage des Papenburger Golf-Clubs Gutshof wird der Linssen Sturdy Cup ausgespielt. Wer sich auf dem Green nicht so wohl und dem Wasser verbundener fühlt, kann auf einer ganz individuellen VIP-Führung den Schiffbau im ganz GROSSEN Stil auf der weltbekannten Meyer Werft erleben.
Die Hennings-Crew freut sich auf Ihre Anmeldung und verspricht ein tolles Event mit einem Vatertags-Wochenende der ganz besonderen Art!
Erstes Highlight im Jubiläumsjahr ist traditionell die „Papenburg Boat-Show“ am 23. und 24. April 2016. Neben einem bunten Rahmenprogramm werden an diesem Sonnabend wieder neue Mitglieder mit ihren Yachten per traditioneller Schiffstaufe in die große Linssen-Familie aufgenommen.
Erstmalig kann während der „Papenburg Boat Show“ die neue Linssen-Modellpalette besichtigt und gefahren werden. Die Grand Sturdy 290 Sedan, die Grand Sturdy 350 AC und die Grand Sturdy 410 AC erleben in Papenburg ihre Premieren. Ebenfalls im überdachten Ausstellungshafen: die Grand Sturdy 530 AC Wheelhouse.

Hennings Yacht-Vertrieb hat diese Modelle als Vorführschiffe vorbestellt und so können Sie einer der ersten Eigner dieser neuen Linssen-Yachtreihe werden. Keine Lieferzeit - bei Hennings starten Sie ab 25. April mit neuem Modell in die Saison. Interessenten haben jetzt noch die Möglichkeit, ihre persönlichen Wünsche in die Spezifikationen einfließen zu lassen!

Germanys Mr Linssen: Heinrich Hennings Heinrich Hennings

Hennings Yacht-vertrieb GmbH
Linssen Yachts North West Germany
An der Alten Werft
Postfach 1333
D-26853  Papenburg / Ems
Tel. +49 (0)4961 - 91 920
info@hennings-yachtvertrieb.de
www.hennings-yachtvertrieb.de 

Zum Seitenanfang